lescars.de verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf der Website zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. x

Produkt-Suche:


Shopping:



Lescars Kfz-Rückfahr-Videosystem mit Kamera & 2,5" TFT

  • ;
  • ;
  • ;
  • ;
  • ;
  • ;

PX-1012-919  Kfz-Rückfahr-Videosystem mit Kamera & 2,5" TFT

Perfekter Überblick hinter dem Auto, auch nachts dank IR-LEDs. Ideal für Kombis, Wohnmobile etc. Passend für praktisch jedes Auto.

Was große Automarken als Werkszubehör für teures Geld einbauen, können Sie jetzt auch günstig in Ihrem Auto nachrüsten.

Das ausgefeilte Rückfahr-Videosystem läßt sich in nahezu jedes Auto einbauen und ist vor allem für Vans, Kombis, Wohnmobile, Lieferwagen unverzichtbar. Denn damit entgeht Ihnen auch hinter dem Wagen nichts mehr.

Das Rückfahrsystem aus wasserfester Außenkamera und hochauflösendem 2,5"-Farbmonitor verschafft Ihnen den perfekten Überblick.

Die Kamera wird einfach über dem Nummernschild am Fahrzeugheck montiert. Durch Infrarot-LEDs wird ihr großer Sichtbereich auch bei Dunkelheit perfekt ausgeleuchtet.

Der angenehm kompakte TFT-Monitor lässt sich wahlweise am Rückspiegel oder am Armaturenbrett plazieren.

Wie bei der Rückfahrhilfe ab Werk wird auch dieses System vom Rückfahrscheinwerfer mit Strom versorgt. So aktiviert sich dieses automatisch beim Einlegen des Rückwärtsganges.
  • Hochauflösendes 2,5" Farb-TFT-Display (250 x 177 Pixel)
  • Hochwertige CMOS-Kamera, wasserdicht, 180° schwenkbar
  • Großer Kamerawinkel: 100°
  • Perfekte Nachtsicht durch 12 IR-LEDs
  • Stromversorgung 12V, nur max. 2,5 Watt Stromaufnahme im Betrieb (Montage durch Kfz-Werkstätte empfohlen)
  • Superlange Anschlusskabel: Monitor 5 m, Kamera 2 m
  • Inklusive 2 Monitor-Halterungen, deutsche Anleitung
transparent_pixel

(5) Bewertungen, Meinungen, Beurteilungen:

Diskussions-Forum rund um Lescars Produkt Lescars Kfz-Rückfahr-Videosystem mit Kamera & 2,5" TFT:

 
Seite: [1]
Billiger als jede Beule oder Kratzer
Also ich habe diese Kamera einst bei Pearl gekauft und bei mir (Dacia MCV 1)auf der Innenseite der Heckscheibe befestigt,weil dort bleibt Sie vor neugierigen Blicken und Verschmutzung geschützt.Den Monitor habe ich auf dem Armaturenbrett befestigt.Gut er könnte ein wenig größer sein,aber es reicht durchaus. Der Blickwinkel ist sehr gut aber eben auch von der Position abhängig.Meine ist von ober herab gesehen wahrscheinlich günstiger als wenn man vom Nummernschild aus geht. Leider gibt es diese Kabel gebundene Version kaum noch. Ich habe Sie noch in zwei weiteren Fahrzeugen von Freunden verbaut. Man kann Sie mit dem Rückfahrscheinwerfer verbinden oder wie ich es bevorzuge mit einem eigenen Schalter,weil nicht immer sinnvoll ist den Monitor ein zuschalten für jede Rückwärtsbewegung (Rangieren). Einziger Schwachpunkt ist das Kabel welches bei mir an der Tür durchs ständige öffnen und schließen einen Kabelbruch erlitten hat.Da scheint dann die Funkversion ein Vorteil zu bieten.
 
Billiger als jede Beule oder Kratzer
Vielen Dank für Ihr Feedback und weiterhin viel Freude mit dem Artikel.
 

Beitrag schreiben:

Benutzername:

Synonym, unter dem Ihr Beitrag erscheinen soll
E-Mail:
URL zum Beitrag:

Weiterführender Link zu Ihrem Beitrag z.B. (Youtube, Picasa, Blogeintrag o.a.)
Titel:

Titel, unter dem Ihr Beitrag erscheinen soll
Beitrag:

Sicherheits-Abfrage:

Geben Sie die Zeichen aus dem oben angezeigten Bild ein

Lescars Kfz-Rückfahr-Videosystem mit Kamera & 2,5" TFT

* Preise inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten